Werkkurse

Werkkurse in Grünholzpädagogik

Schnitzen mit dem Messer
Das Schnitzen mit dem Messer hat eine lange Tradition im Schwarzwald. Vor allem die Bauern im Hochschwarzwald stellten Dinge des täglichen Lebens wie Löffel, Spielzeug und Küchenutensilien selbst her. Vor allem im Winter, als es auf den Höfen nicht viel zu tun gab, saßen die Bauern in der Stube um zu schnitzen.

Dieser Tradition wollen wir in diesem Schnitzkurs folgen. Dabei werden unterschiedliche Messer-und Schnitztechniken gelehrt. Holzauswahl und das Schärfen sind gleichfalls Inhalt. Natürlich spielen Sicherheit, aber auch, wenn gewünscht, der pädagogische Einsatz eine Rolle. Verschiedene Techniken der Holztrocknung und Oberflächenbehandlung werden besprochen und ausprobiert. Die ersten Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände wie Zwerge, Pilze, Löffel etc. entstehen und können mit nach Hause genommen werden. 
Der Kurs findet in einer Grünholzwerkstatt in Lahr statt. Für größere Gruppen (ab 6 Personen) besteht die Möglichkeit den Kurs auch am Ferienort stattfinden zu lassen.

Werkkurse April: 22.04.2017 und 30.04.2017

Werkkurse Mai: 06.05.2017 und 20.05.2017

Werkkurse Juni: 03.06.2017 und 10.06.2017 Löffelschnitzen

Werkkurse Juli: 01.07., 08.07., 22.07. und 29.07.2017

Werkkurse August: 05.08.2017, 12.-13.08.2017, 19.-20.08.2017

Werkkurse September: 16.-17.09.2017 und 23.09.2017 

Werkkurse Oktober: 07.10., 14.10. und 21.10.2017  und 5-Tages-Kurs Spezial: 27.-31.10.2017

Werkkurse November: 04.11., 11.11., und 25.-26.11.2017

Werkkurse Dezember: 02.12., 09.12., und 16.-17.12.2017

Weiterbildungsinfos und Anmeldeformular runterladen

Nähere Infos auf Nachfrage: jochen-brucker@web.de